Partner

Magistrát hlavního města Prahy
Pražská energetika
čeps, a.s.

Willkommen

Unsere staatliche Schule befindet sich im Zentrum von Prag und sie besteht aus zwei Teilen.

  • Die technische Fachschule bietet die Schulbildung in Elektrotechnik und Informatik und hat eine Kapazität von 480 Schülern.Hier studieren Schüler im Alter von 15 bis 19 Jahren im Tagesstudium und ältere Studenten ím Fernstudium neben Ihrer Arbeit.Das Studium wird mit Abitur abgeschlossen.
    Bereiche: Informationstechnologie, elektrische Computersysteme, Elektrotechnik, Technisches Lyzeum.
  • Die Höhere Fachschule bietet die Schulbildung im Bereich der Starkstromelektrotechnik und hat eine Kapazität von120 Studenten. Dieser Zweig des Studiums wird von Studenten nach dem Abitur aus allen Typen von Mittelschulen besucht und sie studieren 2 oder 3 Jahre lang- nach dem erfolgreichen Absolvierung erhalten sie den Titel DiS.

An beiden Schultypen wird Englisch und auch Deutsch studiert. Die Lehrer organisieren für Interessierte viele Kultur-, Sport- und Lehrveranstaltungen. Im heurigen Jahr waren dies z.B. eine 5-tägige Reise nach London, eine Exkursion zum höchsten Kraftwerk der Welt-dem GrandeDixence, der Besuch der Galerie in Dresden und des Porzellanwerkes in Meißen, eine Studienreise nach Frankfurt am Mein und nach Brüssel.

Sehr beliebt sind die Volleyballturniere und Skikurse, wir nehmen an Leichtatletikwettbewerben, Florball – und Fußballtennisturnieren teil. Jedes Jahr veranstaltet die Schule einen repräsentativen Ball im Palais Lucerna. Im Rahmen des Kulturtages des Direktors besuchen wir die Theatervorstellungen – dieses Jahr wird dies das Drama Gianina Carbunariu „Kebab“ im Theater von Strašnice sein.

In der Schule herrscht freundliche Atmosphäre, unsere Absolventen besuchen uns nach vielen Jahren um sich mit uns im Rahmen von Jubiläumsfeiern der Schule zu treffen. Weitere Informationen können Sie unter folgender E-Mailadresse erhalten:

u-pobudova@vosaspsekrizik.cz, u-hrabakova@vosaspsekrizik.cz

Fotogalerie

Videogalerie

DE